• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Start PDF Drucken E-Mail

Ich wurde 1952 in Bitterfeld geboren. Schon früh entdeckte ich meine Liebe zu den Pferden. Nach kurzer reiterlicher Ausbildung konnte ich die ersten Erfolge im Turniersport nachweisen.

Nach der Lehrzeit zum Gestütswärter im Vollblutgestüt Graditz studierte ich an der Agraringenieurschule Zierow Tierproduktion und legte in dieser Zeit ihre Prüfung zum Übungsleiter Stufe II ab. Danach erritt ich viele Erfolge bis zur S-Dressur, Viezebezirksmeister Bez. Rostock, Bezirksmeister Bez. Potsdam.
Meine Schüler wussten sich ebenfalls in der Turnierszene durchzusetzen. Sven Schrocke, Steffen Papendorf, Helmut Heuer starteten erfolgreich in M- und S-Dressuren im DDR-Maßstab. Sven Schrocke wurde Vierter bei der DDR-Meisterschaft der Herren in der Dressur.

Ab 1991 machte ich mich als Reitlehrerin selbständig und trainiere heute klassische Dressur, Natural Horsemanship, Dualaktivierung.

Ich bin als „Wander“-Reitlererin tätig und besuche Kunden auf ihren heimatlichen Reiterhöfen. 2008 nahm ich die Tätigkeit im Vorstand des Landesverbandes für klassisch barocke Reiterei Ost e.V. als 3. Vorsitzende auf. Hier kümmere ich mich um die Organisation von Lehrgängen (besonders im Süden Brandenburgs), die der Ausbildung von Reiter und Pferd dienen.

Seit 1973 bilde ich Reiter in der Dressur aus.
1991 Beginn als freiberufliche Reitlehrerin.
Anerkennung als Amateurreitlehrerin A
Seit 2002 bin ich Schülerin bei Desmond O’Brien.

Im Jahr 2006 legte ich die Prüfung zur lizenzierten Trainerin für Dualaktivierung ab.
Teilnahme an Kursen bei Eckard Meyners, Sepp Kastner, Michael Geitner, Mike Bridges, Birger Giesecke, Alfonso Aquilar, Eva Wiemers, Marion Seel runden mein weit gefächertes Interesse ab.